Termine & Events

Es ist unsere Stadt lasst uns Freiräume schaffen!

Jammern, Nölen, Meckern und doch nix machen… Das sich auch Realitäten schaffen lassen zeigt die Initiative “Freiräume für Bewegung“, ein lockerer Verbund von alternativen Kunst- und Kulturschaffenden in Düsseldorf. Eine Entwicklung die es in zahlreichen Städten Europas zu beobachten ist – zum Teil ein “Echo” auf die Gentrifizierung. Die Idee: mit Aktionen und Schenkungen Düsseldorf gestalten, verändern, verschönern und verbessern. Einige beteilige Initiativen sind ja jetzt schon Garanten für schöne Ecken und Wände (Farbfieber), nette Kunstaktionen (Metzgerei Schnitzel) oder Präsentation der Musiksubkultur (triggerfish)… und jetzt werden diese Aktivitäten gebündelt 😉 Gegen Trostlosigkeit und für eine buntere Stadt! Infos zu der Initiative gibt es im Web und bei den regelmäßigen Treffen im ZAKK.
Am kommenden Samstag gibt es übrigens eine erste Aktion am Mintropplatz – es wird eine bunte Unterführung als Schenkung an die Stadt Düsseldorf übergeben. Aus der Ankündigung im Web zitiert: “Wir schenken unserer Stadt und Ihren BürgerInnen kreative Freiräume“ abwechslungsreich, bunt und innovativ. Die Schenkungen werden ab jetzt regelmäßig stattfinden.

Finde ich super. Ich hab da so eine Idee was ich am Samstag machen werde …

Wo: Unterführung Mintropplatz/Ellerstrasse Wann: Sa. 06.03.2010 / 13:00h
Kaffee und Kuchen for Free! Wir freuen uns über eine Spende. Bands: live Killa Calles, Hip Hop aus der Nachbarschaft, Happy Gangstas. Kunst: Ausstellung (bringt eure Kunst mit), Projektion, Installationen

Merken

Merken

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.