Kategorie: Spielsand in den Schuhen

Was sich so alles ändert als Vater oder eben halt auch nicht ;-)

Leben findet Stadt.

Seifenblasen am Himmel, eine Erinnerung an die Unbeschwertheit, die wir manchmal in unserem Alltag vermissen. Mit Seifenblasen kann man nicht nur Kinder glücklich machen 😉 Sie berühren auch die Seele, des Erwachsenen, mit ihrer Schönheit und Leichtigkeit. Sie erinnern uns daran, dass wir uns nicht immer ernst nehmen müssen, dass es okay ist, uns selbst zu vergessen. Haben vor wenigen Tagen eine unbeschwerte – völlig ungeplante – „Auszeit“ bei einem Straßenkünstler nehmen dürfen. Die beiden Kids waren fasziniert und glücklich. Danke dafür.

‚Für die kleine Meise’.

O-Ton meiner Tochter : ‚Für die kleine Meise’. Okay, nun haben die kleinen Piepmatze in der Nachbarschaft auch ein kleines Weihnachtsgeschenk bekommen. Haben heute für die Meisen und Spatzen einige dieser Futterkringel aufgehängt – mal sehen ob sie angenommen werden. Immerhin musste ich einige so anbringen das sie vom Spielplatz aus zu beobachten sind…

Wenn man sich im Lesemodus in Dauerschleife befindet

Ich mag diese Zeit des Jahres in der man sich wie ein Tonie auf seiner Box fühlt 🙂 Ein klare definierte anzuhalten an Büchern „darf“ man dann immer wieder vorlesen. Gerne auch direkt mehrfach und wenn es nicht so fluppt wird man auch wie Box bedient und bekommt einen ‚Klaps‘ (ganz nach Anleitung). Bücher kann man nie genug im Haus haben – daher sind Bücherschrank auf dem @friedensplaetzchen oder @duesseldorferbuchhandlung oder BiBaBuZe oder eine Leihbücherei bei der Oma regelmäßige Anlaufstellen. In dem Sinne – ich höre auf zu tippen und lese noch ein wenig aus Dr Brumm und dem Ponyhof vor….

Schwimmen lernen im Winter.

Den Kindern ist einfach nur kalt und sie frieren. Wenn ich die Temperatur hier im Lehrschwimmbecken umschreiben mit einem Wort umschreiben soll – es wäre vermutlich ein „bibber“ oder „schlotter“ oder „k..k…kkaa..kkaalt“. I know, wir müssen a) Energie sparen und b) befinden wir uns durch den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine in einem Energienotstand. Liebe Stadt @duesseldorf und liebe @baederduesseldorf – nur mal so eine Beobachtung der letzten Wochen: als Folge der geringen Temperaturen im Becken wird eben mehr, länger und heißer geduscht. Kann mir kaum vorstellen das das sich so wirklich Energie einsparen lässt… und das wir Eltern denn Kindern (gezwungenermaßen) einen Neopren kaufen müssen ist auch nicht wirklich fair.

Weihnachtsmarkt im Südpark.

Die Werkstatt für angepasste Arbeit veranstaltet heute von 11 bis 18 Uhr ihren Weihnachtsmarkt im Südpark. In diesem Jahr lautet das Motto „Aus Alt mach Neu!“ – es gibt neben den Produkten aus den Werkstätten auch viele umgenutzte und Upcycling-Produkte… und Waffeln, Glühwein und dies charmante Mini-Karussell.

Nachtwanderung. Lagerfeuer. Stockbrot.

Ein riesen Abenteuer für die Kleinen und ein netter, gemütlicher Abend für die Großen. Haben vor einigen Tagen mit den Nachbarn aus dem Gartenverein mal wieder am Feuer gestanden und nett geklönt (nein, nicht über Gartenzwerge)… sollte man viel regelmäßiger machen. @fwduesseldorf : Darf man eigentlich eine Feuerschale auf dem @friedensplaetzchen benutzen? Frag für ne Freundin 😉

Spielplätze im Grünen mit Spassfaktor

Waren auf der Suche nach einem schönen Spielplatz – idealerweise mit Sandkiste für jüngere Kinder und zusätzlich einem Kletterpark für die älteren, direkt am Wald und mit dem ÖPNV erreichbar… haben einen schönen naturnahen Spielplatz gefunden – der Waldspielplatzes Müller`s Wiese ist aktuell unser Tipp. Nach dem wir ihn gefunden hatten (über Umwege) – es gibt eine kleine Aufstellung bei der Stadt @duesseldorf unter www.duesseldorf.de/stadtgruen/spielplaetze/ mit noch zwei weiteren Spots die solche Spielergebnisse anbieten… Habt ihr ähnliche Tipps?

Wenn magische Anziehungskräfte wirken

Waren neulich mal wieder bei dem kleinen Pferdehof am Garten zu Besuch… wie so oft 😉 Ich muss bei meinem alten WG-Mitbewohner Sascha echt Abbitte leisten : es tut mir leid das ich dich für die PferdeFerien und Pferde-allüberall Themen belächelt habe… ich verstehe seit einem Jahr das du nix dafür konntest und Töchter einfach gute Argumente haben *hüstel* Man muss es überhaupt nicht forcieren – Kinder lieben entweder Pferde oder eben nicht.

Auszeit im Zelt

Waren vor einigen Wochen das erste mal mit den Kids zelten – auf einem Naturcampingplatz – mitten in einem Wald gelegen, zwischen Schafsweiden und Heidegebieten.
Einfach nur entspannend und totale Inspiration – wir können uns soviel von unseren NachbarInnen abschauen und lernen. Es gibt etliche dieser Naturcampingplätze und die werden von der niederländischen Forstbehörde @staatsbosbeheer betrieben… alles modern mittels Check-in an einem Terminal, kein Personal, keine elektrische Schranke, keine Campingplatz Atmosphäre und kein Brötchenservice, dafür aber saubere Waschräume und Duschen und viel Ruhe und viel Natur drumherum. Hat sogar ein wenig Schweden-Ambiente in den Abendstunden – auch durch die Mücken 😉

Aktuelle Humor-Benchmark

„Hast du mir auf den Kopf gemacht?“ das Buch von Werner Holzwarth ‚Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat‘ ist aktuell unsere Abendlektüre und Morgenlektüre und manchmal auch für zwischendurch. Besonders der Kleine schmeißt sich immer wieder weg vor lachen 🙂 Und was wird bei euch aktuell so für Literatur gelesen? 😉