Augenscheinlich schöne Ecken

Pfand gehört daneben

“Don’t call it Trash Baby!” – Über die Lektüre des Artikels “Ein bisschen weniger Ekel” im (sic!) KStA bin ich auf die unterstützungswürdige Initiative Pfand gehört daneben gestossen. Ich finde die Idee des Pfandrings an den Mülltonnen aus unterschiedlichen Beweggründen hilfreich und sinnvoll. Natürlich kann man auch die Pfandflaschen neben Mülltonnen oder Stromkästen oder Haltestellen etc. stellen – dies gibt aber leider zu häufig Glasbruch und kann auch noch Ärger geben… Mit dem Pfandring kann man es den Menschen die sich mittels Pfandflaschen HartzIV aufstocken müssen ein wenig helfen – sie müssen nicht mehr tief in die Mülltonnen greifen und sie müssen keine etwaigen rechtliche Konsequenzen befürchten.

Web: www.pfand-gehoert-daneben.de
Facebook: www.facebook.com/pfand.gehoert.daneben

  1. Pingback: Pfand gehört daneben. – BilkOrama

  2. Pingback: Pfand gehört daneben. Pilotprojekt endlich beschlossen. - BilkOrama

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.