Freundeskreis Termine & Events

Lesung im ZAKK “Kurvenrebellen Die Ultras”

kurven-rebellen

Ohne uns gibt’s keine Humba! Mit konsequentem Support, viel Stimmung, imposanten Choreos und auch gesellschaftspolitischen Aktionen machen die Ultras in den Stadion Stimmung und sind so ein wichtiger Teil der  Faszination Fussball. Doch das Bild des Supporters und FussballFans hat medial und politsch auch eine andere Seite – Ultras (und zum Teil auch per se alle Fussabllfans) gelten als “notorische Störenfriede, gewaltbereit und dialogunfähig“. Der Journalist und Autor Christoph Ruf stellt am Montag um 20:00 Uhr im ZAKK sein Buch “Kurvenrebellen. Die Ultras – Einblicke in eine widersprüchliche Szene” vor.

Die Presseankündigung macht uns echt neugierig 🙂 “Christoph Ruf wollte es genauer wissen und hat das Gespräch mit ihnen gesucht. Bei seinen monatelangen Recherchen war der Karlsruher Journalist bei ihren Veranstaltungen, bei Gruppentreffen, Auswärtsfahrten und im Fanblock. Er traf dabei auf Fußballfans, die wissen, dass sie an manch negativer Schlagzeile selbst schuld sind, die sich aber dennoch zu Unrecht stigmatisiert fühlen. Und das aus gutem Grund: Ohne ihr ehrenamtliches Engagement und ihre Kreativität würde in kaum einem Stadion die stimmungsvolle Atmosphäre herrschen, für die der deutsche Fußball derzeit gerühmt wird.”

Tja, dann sehen wir uns wohl am Samstag beim Solikonzert auf der Kiefern’, am Sonntag beim Spiel und am Montag im Zakk 🙂

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.