Schlagwort: criticalmass

CriticalMass im Wonnemonat Mai

Du möchtest einfach nur gemütlich & stressfrei mit dem Rad durch die Stadt fahren können? Hmmm, fahr einfach mal bei der CriticalMass mit und du bekommst einen ersten Vorgeschmack wie sich eine Wende in der Verkehrspolitik und wie sichere Radwege ‚anfühlen‘ können 🙂 Wir machen keinen Verkehr, wir sind ein Teil des Verkehrs. Als RadlerInnen wollen wir einfach nur unseren Anteil an der Straße haben um uns zu bewegen.
Am Freitag um 19 Uhr treffen sich wieder am Fürstenplatz Düsseldorf zur CM. Infos über das Konzept und die Idee dahinter findet ihr auf Critical Mass Düsseldorf (und nein, dies ist keine geführte Fahrradtour, dies ist eine zufällige Gruppe die sich als Verband (Stichwort StVO) durch den Verkehr bewegt).

Merken

Wir behindern nicht den Verkehr, wir sind der Verkehr!

criticalmass
„Ich wollte schon immer mal eine richtige Radtour durch die Stadt machen…“ Perfekt. Da dies in der Gruppe mehr Spass macht – hier ein kleiner Tipp: Wie wäre es mit der einmal im Monat stattfindenen Critical mass? Critical mass (oder auch CM) ist eine international verwendete Aktionsform, bei der sich mehrere nicht motorisierte Verkehrsteilnehmer scheinbar zufällig und unorganisiert treffen, um gemeinsamen durch Innenstädte zu fahren. Ganz nebenbei schafft man es mit der bloßen Menge und dem konzentrierten Auftreten von vielen RadlerInnen auf die Belange und Rechte gegenüber dem motorisierten Individualverkehr aufmerksam zu machen… Zwei Wünsche auf einmal. Die nächste Critical Mass Düsseldorf findet übrigens am 14. April 2017 statt. Wie immer um 19:00 Uhr am Fürstenplatz.

Merken

220 RadlerInnen. 22 Kilometer kreuzundquer durch die Stadt. 2,5 Stunden Spass.

Und wohin fahren wir jetzt?“ Eine typische Frage bei einer Critical Mass wenn man vorne fährt – „Mal schauen“ ist eine der häufigen Antworten 🙂 Bei einer Critical Mass treffen sich ein mal im Monat RadfahrerInnen um gemeinsam als Gruppe / Verband durch die Stadt zu radeln. Ein Grundanliegen der Critical Mass ist es einen sicheren Verkehrsraum für Radfahrer zurückzugewinnen. Wir sind als Radfahrer gleichberechtigte Verkehrsteilnehmer und wollen auch unsere Trassen im Verkehrsraum haben 🙂
Kleiner rechtlicher Hintergrund: „Mehr als 15 Radfahrer dürfen nach § 27 StVO einen geschlossenen Verband bilden, der allerdings als solcher für andere Verkehrsteilnehmer deutlich erkennbar sein muss. Für diesen Verband gelten sinngemäß die Verkehrsregeln eines einzelnen Fahrzeuges und er hat z. B – als wäre er etwa ein Sattelzug – in einem Zug über eine Kreuzung mit Ampel zu fahren, selbst wenn diese zwischenzeitlich auf Rot umschaltet

Critical Mass auch 2015 in Düsseldorf

criticalmassUnd auch gute Vorsätze für’s neue Jahr? Etwa, mehr mit dem Rad unterwegs sein? Perfekt am kommenden Freitag ist wieder Critical Mass in Düsseldorf – Treffpunkt am Fürstenplatz um 19 Uhr.

Ein lesenswerter Artikel aus dem letzten Sommer aus Berlin:

Polizei kapituliert vor Radfahrern
Sie nennen sich „Critical Mass“ – vergangene Woche waren es 3500 Radfahrer, die durch das Zentrum fuhren. Sie legen den Verkehr lahm, verärgern Autofahrer und führen die Behörden vor.