Freundeskreis Termine & Events

Aufgestanden. Hingesetzt. Blockiert.

Aufruf zu Massenblockaden gegen den RassistInnenkongress

Vom 19. bis zum 21. September 2008 wollen RassistInnen und NeofaschistInnen aus ganz Europa in Köln einen so genannten Anti-Islamisierungs-Kongress durchführen. Auf Einladung der selbsternannten Bürgerbewegung pro Köln wollen bis zu 1000 Rechte verschiedenster Couleur (vom klassischen Neonazi bis hin zu Rechtskonservativen) unter dem Deckmantel einer vermeintlichen Islamkritik ihre Propaganda gegen Menschen anderer Herkunft und Religion verbreiten. (…)

Zum Glück haben etliche Menschen etwas gegen solch rechtsradikales Gedankengut und planen schon emsig Gegenaktionen 🙂 Infos über ein Bündnis das eine gewaltfreie Massenblockade plant findet ihr unter http://www.hingesetzt.mobi. Auch in der Politiszene Düsseldorfs regt sich ebenfalls was – bei der Antifa, den GRÜNEN und einigen Friedensgruppen werden schon kräftig Ideen geschmiedet und Aktionen vorbereitet… Also: Leute steckt die Köpfe zusammen, organisiert Euch und fahrt am 20.9 nach Köln – denn auch Kölner brauchen mal unsere Hilfe. 😉 No Pasaran!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.