Spielsand in den Schuhen

Unter den Blättern liegt der Strand.

Wenn der Spielplatz harmonisch & flächig unter einer dicken Laubdecke verschwindet – dann ist wohl wirklich Herbst, oder? Da zum Spiel aber heute primär Sand ‚gewünscht’ wurde, habe ich dann mal einen kleinen Streifen flux geräumt… Wie lange würde man mit einem Rechen wohl brauchen um all dies Blattwerk vom Sand zu rechen und zu einem fulminanten ‚Blätterberg‘ zu formen? Ökologisch wäre auch die Kompostierung in den Grünanlagen drumherum … befürchte aber das diese in den kommenden Wochen wieder einmal die Büsche ‚frei gepustet‘ und dann ‚auf den Stock‘ geschnitten werden. Oder kann man nochmal bei der Stadt den Hinweis auf Insekten und Artenschutz platzieren?

Update: Drei Tage später wurde alles an den Rand gepustet und erwartet nun den ‚Sauger‘ um zum Messeparkplatz verbracht zu werden…