Schlagwort: kochen-ohne-knochen

‚Vegan? Nee, keinen Bock auf Askese!‘

‚Vegan? Nee, keinen Bock auf Askese!‘ oder ‚Keine ahnt was Veganer so essen – Verzicht ist nix für mich.‘ Wie oft man diesen Spruch schon gehört – manchmal auch kassiert hat? Habe einfach aufgehört zu zählen und kaufe einfach vegane Produkte und lasse, nachdem die Hälfte ‚inhaliert’ worden ist die Info droppen… ‚schon krass wie lecker vegan sein kann, gell?‘ Mit den veganen Kalorienbomben von @royaldonuts_duesseldorf kann man definitiv einige omnivore Menschen überzeugen sich mal mit dem Thema zu beschäftigen und dies framing mit ‚Askese‘ dringend zu hinterfragen ist 😉

Suriya bedeutet Sonne. Und bei uns bedeutet es köstliches Essen ;-)


Lust auf Samosas, Naan, Daal Tadka und viele weitere leckere indische Speisen? Waren vor ein paar Tagen mal wieder im Suriya auf dem Fürstenwall 200 (es duftet schon viele Meter vor dem Restaurant bereits köstlich – von daher ist er wirklich nicht zu verfehlen). Wirklich super lecker und alles frisch zubereitet und einige vegetarische und vegane Gerichte. Eine echte Empfehlung – wenn man auf scharfes, indisches Essen steht und kleine Restaurants mit wenigen Sitzplätzen mag 🙂 Die Karte findet ihr auf www.suriya-restaurant.de

DIY Gemüsebrühe im Eigenbau


Manchmal ist es so einfach: Karotten, Zwiebeln, Sellerie, Lauch, ordentlich Salz und Kräuter fein mixen und fertig ist die selbstgemachte Gemüsebrühe. Hält sich gekühlt bis zu einem Jahr und schmeckt zig mal besser als der Pulverkram. DIY rules!

Lust auf eine herzhafte LauchSuppe mit veganem Hack …

Lust auf eine herzhafte Lauch-Suppe mit Hack (vegan), selbstgemachter Brühe 🙂 Ist selbstverständlich stark von einer Käse-Lauch-Suppe inspiriert. Die Erstellung ist auch ganz einfach : Tofu-Hack mit Öl in einen großen Topf anbraten und mit Salz und Pfeffer abschmecken – dann Lauch in schmale Ringe schnippeln und dazu geben. Nach rund 5 Minuten Wasser und Brühe hinzugeben und eine Weile kochen lassen. Dann Sojamilch und Sojacreme sowie MyEy dazu geben (dies hat vorher der Schmelzkäse erledigt). Die Suppe einmal aufkochen lassen und mit Muskat, Rauchsalz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken… Fertig.

Merken

Weihnachtsmarkt-Hopping in & um Düsseldorf 

Der Weihnachtsmarkt in Düsseldorf kündigt langsam aber sicher an :-)

Die Weihnachtsmärkte in Düsseldorf kündigen sich langsam aber sicher an – da sind Planung und Übersicht gefragt. Freu mich schon auf Glühwein, Maronen, Reibekuchen und Bonbons…  Anscheinend hat sich zu den Vorjahren nicht wirklich viel geändert – also die Öffnungszeiten sind schon mal gleich 🙂
*working in progress*

in Düsseldorf

  • Düsseldorf Altstadt (allgemein)
    17. November bis zum 23. Dezember 2016 | täglich 11 – 20 Uhr / Freitag & Samstag bis 21 Uhr
  • Heinrich Heine Platz – Engelchenmarkt
    17. November bis zum 23. Dezember 2016 | täglich 11 – 20 Uhr / Freitag & Samstag bis 21 Uhr
  • Gustaf Gründgens Platz – Eislaufbahn!
    17. November bis zum 23. Dezember 2016 | täglich 11 – 20 Uhr / Freitag & Samstag bis 21 Uhr
  • MAMPF Adventsbasar / Weihnachtsmarkt im ZAKK
    4. Dezember 2016 | 11 – 17 Uhr
  • HOMEMADE WINTERBAZAR DÜSSELDORF
    3. – 4. Dezember 2016 | 12 – 22 Uhr & 12 – 20 Uhr / Eintritt: 4 Euro

im Umland

  • Schloß Dyck
    1. bis 4. Adventswochenende  | Öffnungszeiten: täglich 10 – 20 Uhr / Eintritt: Erwachsene 12 Euro, Kinder 1,50 Euro / Sonntags Shuttelbus Bahnhof Büttgen P+R
  • Liedberg
    26. November bis zum 27. November 2016 | Öffnungszeiten: 12 – 20 Uhr / 11 – 18 Uhr
  • Rittergut Birkhof
    10. – 11. Dezember und 17. – 18. Dezember 2016 | Öffnungszeiten: Samstags 13 Uhr – 20 Uhr / Sonntags 11 – 19 Uhr / Eintritt: 2 Euro

Frisch geschnitzte Karotten und Kohlrabi ;-)

Leckere LowCarb GemüsePommes - frisch geschnitzt aus Karotten und Kohlrabi ;-)

Leckere LowCarb GemüsePommes – frisch geschnitzt, gewürzt und im Backofen gegrillt. Geht eigentlich ganz fix… Gemüse (Karotten, Kohlrabi, Süßkartoffel, Kartoffeln (vorgekocht)) in Stifte schneiden, in einer Schüssel mit Öl, Salz, Pfeffer, ein wenig Zucker, Knoblauch und Olivenöl mischen (ggf auch noch Paniermehl dazu) und ab damit in den Backofen bei 180 C…

Merken

Merken

Merken