Allgemein Freundeskreis

Gedankensplitter zum Wahlabend

IMG_8659Es gibt also eine Extrarunde mit Stichwahl am 15. Juni in Düsseldorf und das große „Geschacher“ – nein sorry- „Sondieren“ hat bereits sachte begonnen. Aber mal ehrlich, dies Schulhof-Talk-Niveau von Herrn Jarzombeck von der CDU war hoffentlich dem Verlustschmerz der CDU-FDP-Koalition geschuldet… Wer es noch nicht gelesen hat – seine SMS an Mona Neubaur von den GRÜNEN lautete um 20:39 Uhr „Schatz wir müssen reden.“? Denke aber das die weiten Sondierungsgespräche nicht auf dem Niveau bleiben – denn „Sollen wir zusammen koalieren – Ja – Nein – Vielleicht – oder trage hier ein mit wem du gehst…“
Die aktuelle Sitzverteilung ist für Politologen wirklich spannend – denn stabile Koalitionen mit einer soliden Mehrheit gibt es nicht mehr. Wie wäre es mit einer Minderheitenregierung und wechselnden Mehrheiten? Auch die offene OB-Stichwahl ist ein Unsicherheitsfaktor (tolle Szenarien mit vielen Debatten und gelebter Demokratie: OB von der SPD und Ratskoalition ist schwarz-grün oder OB von der CDU und die Koalition im Rat wird rot-rot-grün-plus X)…  Aber mal ehrlich: ihr wollt doch nicht wirklich als GRÜNE eine Koalition unter Herrn Elbers eingehen????

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.