Allgemein Innenstadtgrün

Rasenmähen hat wenig mit Artenschutz zu tun.

Dies muss dieser „Schutz der biologischen Vielfalt in Stadt und Landschaft“ sein – und die ausgearbeiteten „Lösungsansätze rund um das Schwerpunktthema “Insektensterben“ der Umweltdezernentin… warum wurde heute gleich nochmal grossflächig gemäht? *grübel* Aber welche Insekten brauchen denn jetzt schon Gänseblümchen, Klee, Löwenzahn oder andere frühe Korbblütler?! Ich dachte die Stadt @duesseldorf  wollte etwas für die Verbesserung des Nahrungsangebots für Insekten unternehmen, oder hab ich da etwas falsch verstanden? Vielleicht findet  in der Verwaltung auch jemand Blumenwiesen einfach nur kacke und ihm sind Insekten egal und monotoner 1 cm hoher Rasen ist schick… Kann sein. Dann soll man sich aber die Druckkosten für Flyer rund ums Thema : Schutz der Insekten sparen. Bringen wir diese Stadt zum blühen – Umweltschutz ist und bleibt Handarbeit und kann nicht delegiert werden.

Dies muss dieser „Schutz der biologischen Vielfalt in Stadt und Landschaft“ sein – und die ausgearbeiteten „Lösungsansätze rund um das Schwerpunktthema “Insektensterben“ der Umweltdezernentin… warum wurde heute gleich nochmal grossflächig gemäht? *grübel* Aber welche Insekten brauchen denn jetzt schon Gänseblümchen, Klee, Löwenzahn oder andere frühe Korbblütler?! Ich dachte die Stadt @duesseldorf wollte etwas für die Verbesserung des Nahrungsangebots für Insekten unternehmen, oder hab ich da etwas falsch verstanden? Vielleicht findet in der Verwaltung auch jemand Blumenwiesen einfach nur kacke und ihm sind Insekten egal und monotoner 1 cm hoher Rasen ist schick… Kann sein. Dann soll man sich aber die Druckkosten für Flyer rund ums Thema : Schutz der Insekten sparen. Bringen wir diese Stadt zum blühen – Umweltschutz ist und bleibt Handarbeit und kann nicht delegiert werden.

über

Kurz was über mich: "Ich bin mit meinem bisschen Mensch sein derartig ausgelastet - zum Deutsch sein komm' ich ganz selten."(Volker Pispers)