Allgemein schöne Ecken

Konzi in der Brause.

Heute Abend ist Konzi in der Brause – Vereinsheim des Metzgerei Schnitzel e.V. – und ich werde schon jetzt ein wenig wehmütig & traurig … Die Brause ist ein Ort der Subkultur und ein Hotspot des vielfältigen, urbanen Lebens bei uns im Viertel. Nur leider ist diese Ort – in dieser Form – dem “Untergang“ geweiht und war es eigentlich schon von Beginn an. Eine Nutzung auf Abruf bzw mit der Ootion :„eventuell kommt da an diese Stelle perspektivisch mal was anderes hin“. Irgendwann. Aber genau dies war auch ihr Charme und ein Grund warum dieser Ort mit viel Kultur (Aktionskunst, Lesungen, Konzerte, Streetart, generellen Ausstellungen usw) „spielen“ konnte. Genau diese Konstellation von Ort, Gebäude, Menschen und den lockeren Nutzungsbedingungen haben auch die nötigen Freiheiten und Freiräume, in denen viele neue Konzepte und Ideen ausprobiert und gelebt werden können, ermöglicht. Und so wurde aus einer alten Tankstelle und Werkstatt dieser einzig’art’ige Ort. Aber wie geht der Spruch noch mal – Dies Haus könnt ihr zerstören, aber nicht unsere Kraft, die es schuf! ;-) Hoffen und suchen wir einen neuen Ort.

Heute Abend ist Konzi in der Brause – Vereinsheim des Metzgerei Schnitzel e.V. – und ich werde schon jetzt ein wenig wehmütig & traurig … Die Brause ist ein Ort der Subkultur und ein Hotspot des vielfältigen, urbanen Lebens bei uns im Viertel. Nur leider ist diese Ort – in dieser Form – dem “Untergang“ geweiht und war es eigentlich schon von Beginn an. Eine Nutzung auf Abruf bzw mit der Ootion :„eventuell kommt da an diese Stelle perspektivisch mal was anderes hin“. Irgendwann. Aber genau dies war auch ihr Charme und ein Grund warum dieser Ort mit viel Kultur (Aktionskunst, Lesungen, Konzerte, Streetart, generellen Ausstellungen usw) „spielen“ konnte. Genau diese Konstellation von Ort, Gebäude, Menschen und den lockeren Nutzungsbedingungen haben auch die nötigen Freiheiten und Freiräume, in denen viele neue Konzepte und Ideen ausprobiert und gelebt werden können, ermöglicht. Und so wurde aus einer alten Tankstelle und Werkstatt dieser einzig’art’ige Ort. Aber wie geht der Spruch noch mal – Dies Haus könnt ihr zerstören, aber nicht unsere Kraft, die es schuf! 😉 Hoffen und suchen wir einen neuen Ort.

über

Kurz was über mich: "Ich bin mit meinem bisschen Mensch sein derartig ausgelastet - zum Deutsch sein komm' ich ganz selten."(Volker Pispers)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.