Allgemein

Waldspaziergang im Hambacher Forst – Gewaltfrei bedeutet nicht harmlos :-)

 Gemeinsam ein Zeichen setzen für den Erhalt des #Hambi! Wir sind viele, viele Menschen die sich friedlich gegen diese anachronistische Energie stellen! #hambibleibt
Gemeinsam ein Zeichen für den Erhalt des Hambacher Waldes setzen! Kinder, Rentner, Jugendliche, Organisierte und Unorganisierte, aus der Region und aus der Ferne, alles egal – denn alle eint ein Wunsch : Diesen Wald zu erhalten! Wir sind viele, viele Menschen (es sind deutlich mehr als 10.000 Menschen) die sich hier am Sammelpunkt zum Waldspaziergang sammeln und es sind auch schon viele Menschen im Wald und Unterholz unterwegs *klammheimliche Freude* Sorry, aber hier stellen sich ganz normale Menschen aus der Mitte der Bevölkerung gegen diesen RWE Konzern und protestieren friedlich gegen diese anachronistische Energieproduktion und werden diesen Wald verteidigen! Natürlich ist ‚Gewaltfrei‘ nicht gleichbedeutend mit harmlos – aber diese Medialen-Zerrbilder* von gewaltbereiten Horden und Autonomen mit Schaum-vorm-Mund sind nur Gefasel und zeigen das diese Journalisten ihre Quellen nicht prüfen und nicht einmal vor Ort waren.

über

Kurz was über mich: "Ich bin mit meinem bisschen Mensch sein derartig ausgelastet - zum Deutsch sein komm' ich ganz selten."(Volker Pispers)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.