Allgemein Blog Freundeskreis schöne Ecken

Verweist. Besenrein. Leergeräumt. Was wird aus der Florabar?

Die die Cafés und Biergärten der Florabars warten nun auf neue Menschen mit Ideen & Visionen. Es hatte sich ja leider bereits schon seit gut zwei Jahren abgezeichnet – aber nun sind die drei Cafés (waren ja mal vier) in den Düsseldorfer Parks wirklich nur noch Geschichte 🥲Unglaublich viele schöne Erinnerungen verbinden wir mit der @florabar.duesseldorf – also mit allen Standorten, egal of jetzt im Florapark oder an der Emmastraße im Volksgarten oder am Wasserspielplatz im Sternwartpark / Alter Bilker Friedhof und auch im Ulenbergpark … Es ist Zeit einfach mal Danke zu sagen. Danke für die schöne Zeit die wir bei köstlichen Waffeln, Kuchen, Schorlen und diversen andern Kaltgetränken hier verbringen konnten.
Danke für die vielen schönen Momente und die geselligen Momente bei Geburtstagen, Hochzeit, Parties, Fußball und auch Infoabende, Konzerten usw. Es war eine echt schöne Zeit bei euch!
Mal sehen was nun mit den ehemaligen Florabars passieren wird – es wäre natürlich wünschenswert logisch und auch eigentlich nur konsequent wenn durch die direkte Nähe zu den Kinderspielplätzen wieder familienfreundliche Cafés und Biergärten würden… aber mal schauen was so passiert. Vielleicht wirft ja auch die Crew der ehemaligen Brause @metzgerei_schnitzel ihren Hut bei der Stadt @duesseldorf in den Ring… 😉

über

Kurz was über mich: "Ich bin mit meinem bisschen Mensch sein derartig ausgelastet - zum Deutsch sein komm' ich ganz selten."(Volker Pispers)