Freundeskreis Termine & Events

Urban Space Video Walk 2017


Urban Space Video Walk 2017 (am Samstag, 23. September) unter dem Thema: common space/private property. Der Urban Space Video Walk verbindet Kurzfilme mit dem urbanen Raum. Unter dem diesjährigen Thema „common space/private property“ zeigt WELTKUNSTZIMMER an unterschiedlichsten Orten in Düsseldorf filmische Einsendungen von Filmemacher*innen, Medienkünstler*innen und anderen Freund*innen des bewegten Bildes. Auf dem nächtlichen Stadtspaziergang werden Gemeinschaft und Privatheit aus verschiedenen Perspektiven beleuchtet. Während der Wanderung werden gemeinsam Orte urbaner Gemeinschaft und Begegnung entdeckt. Aber auch vereinnahmte oder verschlossene Räume werden zu temporären Pop-Up Kinos, die die Grenzen zwischen gemeinschaftlichem Leben und privaten Räumen neu ausloten. Der Eintritt ist frei und auch spontane Besucher*innen und Passant*innen sind herzlich eingeladen.

Jury: Dr. Mary Dellenbaugh-Losse (Urban Commons Expertin), Freya Hattenberger (Medienkünstlerin) & Hiroko Kimura-Myokam (Imai – inter media art institute)
Treffpunkt: WELTKUNSTZIMMER Innenhof, 20 Uhr
Dauer: ca. 3-4 Stunden
Eintritt frei. Teilnahme auf eigene Gefahr.
Hinweis : Bitte – wenn möglich – festes Schuhwerk, Taschenlampe und eine tragbare Sitzgelegenheit (kleine Decke, Kissen…) mitbringen

über

Kurz was über mich: "Ich bin mit meinem bisschen Mensch sein derartig ausgelastet - zum Deutsch sein komm' ich ganz selten."(Volker Pispers)