Allgemein Augenscheinlich Streetart & Urbanart

Urban Knitting am Fürstenplatz

Ja, wir sind Freunde von Urban Knitting. Eine graue Stadt durch Häkel- und Stricksachen zu verschönern ist einfach eine tolle Idee und wird leider noch viel zu wenig umgesetzt.

Was die Handarbeitsmeister/innen da neuerdings auf dem Fürstenplatz geschaffen haben ist gelinde gesagt der O-B-E-R-H-A-M-M-E-R!
Wieviel Stunden sind da bitte reingeflossen?

Ich wollte meinen Augen heute morgen nicht trauen und musste nach der Arbeit gleich nochmal auf Entdeckungstour gehen. Blumen, Elefanten, Sterne, ein Leuchtturm, Figuren und Mülleimerwärmer. Überall gibt es was zu entdecken.

Mein höchster Respekt! Ich fände es super, wenn sich einer der Beteiligten melden würde und für ein kurzes Interview Rede und Antwort stehen könnte. Über eure Beweggründe, Zeitaufwand und Inspirationen möchte ich zu gern mehr erfahren.

Ich hoffe sehr, dass alles auch geschätzt wird und nicht sinnlosem Vandalismus zum Opfer fällt. Es wäre schade drum.

 

  1. Pingback: Urban Knitting am Fürstenplatz - Ein Blick hinter die Kulissen | BilkOrama

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.