Allgemein Augenscheinlich

Unser Baum ist weg.

Wir hatten mal einen Baum (bis rauf zum 5. Stockwerke) – die Info im Haus lautete “Wir werden ihn stutzen. Er ist zu leider zu hoch geworden”… Stutzen bedeutet anscheinend aus der Sicht der Hausverwaltung und quasi fällen und nur noch einen Stumpeb stehen lassen der gerade bis zum ersten Stock reicht. Ich könnte kotzen & heulen!
Vor dem Haus ist der Baum seit 2 Jahren weg und es gibt keine Ersatzpflanzung und im Innenhof jetzt auch… Und dies soll Wohnqualität sein?

  1. Möglicherweise bist durch das Abholzen sogar um ein spezielles Spektakel gebracht worden. Als ich noch auf der Florastraße wohnte, hatten wir im Innenhof einen ähnlichen Kawenzmann. An einem stürmischen Dezembernachmittag hörte ich plötzlich ein lautes Knacken und konnte gerade noch mitansehen, wie der Baum den Gesetzen der Schwerkraft ausgeliefert wurde. Glüklicherweise hat er sich jedoch an keine Häuserwand gekuschelt.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.