Allgemein KochBar & Rezeptesammlung

Umdenken beim Thema Plastik & Verpackungen

Beim Thema Plastikfrei frag ich mich schon eine ganze Weile wann und wo in Düsseldorf ein ‚Unverpackt Laden‘ aufmachen wird… Denke der Bedarf ist da und übersteigt die kleine Mini-Theke wie zum Beispiel bei Basic bei weitem 😉 Ich würde mich freuen wenn ich, ohne diesen unnötigen Verpackungsmüll zu produzieren, einkaufen könnte. Wer Ideen braucht wie man generell Plastik einsparen und generell nachhaltiger Leben kann – dieser Ratgeber gibt einen guten Ein- und Überblick 🙂

Ein kleiner Auszug aus der Buchrezension:

„Deshalb ist „Ohne Wenn und Abfall“ viel mehr als ein Zero-Waste-Ratgeber. Glimbovski nimmt einen vielmehr mit auf ihre Reise – von der kühnen Idee eines plastikfreien Supermarkts über ihren körperlichen Zusammenbruch und der daraus resultierenden Idee eines weiteren Erfolgsprojektes – dem ganzheitlichen Achtsamkeits-Terminkalender „Ein guter Plan“. Dabei ist Glimbovski schonungslos ehrlich, aber dabei nie um eine selbstironische Distanz verlegen. Mit ihrer eigenen Zero-Waste-Geschichte gelingt es ihr, zu Beginn des Buches unterhaltsam den Rahmen des Ratgebers abzustecken. In diesem arbeitet sie dann die großen Themen ab, die für die Müllvermeidung und die Reduzierung der Umweltprobleme wichtig sind. Sie klärt darin übersichtlich nicht nur die essentielle Frage, wo man was unverpackt einkaufen kann, sondern zeigt auch, wie man Produkte wie Putzmittel, Kosmetik und Pflegeprodukte selbst machen kann.“