Schlagwort: baumfehlt_dus

4 Jahre nach Ela

Heute vor vier Jahren zog die Gewitterfront des Tiefs Ela gegen 21 Uhr von Westen her über Düsseldorf hinweg und zog eine Schneise der Verwüstung quer durch die Stadt… die Folgen des Sturms sind immer noch nicht komplett behoben – mehr als 30.000 Bäume müssen nachgepflanzt werden und weitere 24.000 brauchen intensive Pflege der Sturmschäden. Es gibt immer noch viel zu tun denn es fehlt an grün in der Stadt!

Orkanböen über Düsseldorf

Krassomat. Heute wird erst mal aufgeräumt. Haben bei uns am Haus und bei den Nachbarn die Reste in der Nacht erst mal nur „gesichtet“ – jetzt erst mal versuchen die Hausverwaltung…

Idee: Frische Äpfel aus dem Florapark


Der große Baum am Eingang des Floraparks musste wohl leider gefällt werden – es bleibt ein hässliche ‚Leerstelle‘ im Park… Hoffentlich ist bereits eine Neubepflanzung geplant – wenn nicht, es gäbe da ein paar Ideen 🙂 Wie wäre es mit dem Konzept ‚Essbare Stadt‘ und der Pflanzung eines Obstbaums nebst ein paar Hochbeeten mit Beerenobst und Kräutern? Wäre doch eine charmante Nachricht : Frische Äpfel aus dem Park – bin generell für mehr Obstbäume in der Stadt 😉 Oder vielleicht wäre auch eine „Baumspende“ vom Messeparkplatz möglich – sofern es diese openair-Fläche gebensollte…
Es gibt bestimmt noch mehr Vorschläge wenn man die Menschen fragen würde die den Park tagtäglich frequentieren…

Die Wiederbegrünung von Baumscheiben wurde eingeleitet

Neben einigen Baumscheiben die endlich wieder bepflanzt worden sind kommen hier aber auch einige Nachmeldungen von der Talstraße und Benzenbergstraße… Wer mag kann unter den hashtags #baumfehlt_dus #baumfehlt ebenfalls leere und unbepflanzte Baumscheiben im Stadtgebiet dokumentieren – meine Liste mit leeren Baumscheiben (https://www.bilkorama.de/baumscheibe-sucht-baum/) muss ich aber bald mal wieder aktualisieren – denke ich werde in den kommenden Tagen dieser Liste auch auf GitHub veröffentlichen.

By the way – es wäre natürlich super wenn diese Baumscheiben auch direkt weiter bepflanzt würden oder wenn zufällig Saatgut-Tütchen hier aufgehen würden 😉

Anregung: Baumumzug vom Messeparkplatz in den Florapark

Beim Plausch an der Florabar gab es mal wieder News in Sachen „Baumpolitik“: In den kommenden Tagen sollen wohl weitere Bäume im Florapark gefällt werden. Daher folgende Anregung: Liebe Stadt Duesseldorf, wie wäre es, wenn ein paar der Bäume, die vom Messe Parkplatz aka neue Konzert-Location für Ed Sheeran &Co , in die städtische Baumschule verbracht werden sollen stattdessen hier gepflanzt werden? Ginge problemlos in einer Tour ohne Extrafahrten – selbiges würde im Prinzip auch mit einigen Baumscheiben funktionieren. Da gibt es übrigens eine längere Liste mit fast 50 offenen Baumscheiben – alleine in der BV3!

Baumgrubenherstellung bei uns im Viertel

Memo an mich selbst Baumgrubenherstellung für den kommenden Scrabble-Abend merken 😉 Es passiert nun endlich was mit den leeren und verwaisten Baumscheiben im Viertel. Hier zum Beispiel auf der Benzenbergstraße 56 – warum vor der Hausnummer 62 (15m weiter südlich) nix passiert verstehe ich zwar nicht… anyway, muss die Liste mit den 50 Baumscheiben mal wieder ergänzen und aktualisieren – vielleicht bringt es ja was 😉

„Baumscheibe bietet auf kleinem Raum einen Ort zum Wurzel schlagen“

Hab schon überlegt Zettel im Stile von Wohnungsanzeigen zu kreieren und an den vielen leeren Baumscheiben hier in der Stadt aufzuhängen – so in der Art ‚Sonnig gelegene Baumscheibe, in ruhiger Wohnstraße bietet Raum für einen solitären Baum, der das urbane Leben schätzt. Frei ab sofort.‘ oder ‚ Lebens(t)raum Stadt. Baumscheibe bietet auf kleinem Raum einen Ort zum Wurzel schlagen – verkehrsgünstig gelegen mit Aussicht über das quirlige Leben im Viertel. Direkt bezugsfertig.‘ oder ‚Schick sanierte Baumscheibe an einem lichtdurchfluteten Standort wartet auf Nachmieter (nur seriöse Angebote) – Bitte melden unter … *Nummer vom Gartenamt* 😉 Mal sehen ob im diesen Frühjahr die leeren Baumscheiben endlich neu bepflanzt werden. Ich denke nach mehreren Jahren könnte das doch möglich sein, oder?

Hab da noch mal ein paar ‚leere‘ Baumscheiben auf der Liste ergänzt

Hab da noch mal ein paar Baumscheiben die zum Teil seit dem Sturm Ela auf eine Neubepflanzung warten… *hüstel* bin aber auch ganz sicher das es eine Liste oder gar Datenbank bei der Stadt gibt in der all diese potentiellen Baumpflanzorte erfasst sind 🙂 Hat jemand von euch Kontakt zum Umweltamt? Wäre bestimmt spannend zu wissen ob und wann ein Baum ersetzt wird … #baumfehlt_dus (Diese Standorte sind auf der Binterimstraße und Bürgerstraße. Danke an die Zusenderinnen)
Hab da ein paar ‚leere‘ Baumscheiben auf einer Liste bereits zusammen…