Freundeskreis schöne Ecken

Schloss Dyck im Winter

Wer bereits jetzt schon keine Lust mehr auf den Weihnachtsmarkt in der Düsseldorfer Altstadt hat – kaum vorstellbar – oder einfach mal ein wenig Abwechslung, Inspiration oder gar mit einem gewissen Entdeckergeist ausgestattet ist – der sollte sich am kommenden Adventswochende mal zum Schloss Dyck aufmachen. Leider ist diese Region im Kreis Neuss nur mit der eigenen Droschke erreichbar, denn den ÖPNV haben sie für diese Region noch nicht erfunden. Um das Schloss Dyck gibt es an den Wochenenden einen wirklich schönen Weihnachtsmarkt -der auch nicht überlaufen ist (könnte am Abstand zu den nächsten Autobahnen liegen) und mit den über 100 Weihnachtsmarkthütten (wenig Ramsch) ein rundes Angebot präsentiert. Auch für Kinder bietet der Park eine Menge schöne Ecken – und damit sind nicht die Ecken der SüßwarenBuden gemeint 😉 Der Eintritt beträgt für Erwachsene 8 Euro / Kids 1 Euro. Die Anreise zum Schloss ist in knapp einer halben Stunde erledigt – für den Park sollte man 3 Stunden einplanen. Tipp: die machen zwar um 10 Uhr auf – das Krippenspiel wirkt aber in der Dämmerung bzw. Dunkelheit viel besser 🙂 Vielleicht gibt es ja zum Wochenende wieder mal Schnee – alles für’s Ambiente.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.