Allgemein

Rettet das Boui Boui Bilk

IMG_6497.jpg

In der kommenden Sitzung der Bezirksvertretung 3  – am 28.03.2017 im Bürgerhaus Bilk – wird es wohl einen ersten Bericht zur Situation des Boui Boui Bilk geben – hoffe es kommt noch mal Bewegung in die ganze Sache. Anfrage von Bündnis 90/Die Grünen in der BV3: “Sachstand zur Weiterführung von BOUI BOUI Bilk“:

1) Ist der Verwaltung bekannt, ob die Betreiber 0049 Projekt GmbH und die Agentur 0049 events mit ihrem Angebot BOUI BOUI BILK am Standort Bilk oder alternativ an einem neuen Standort in Düsseldorf-Bilk verbleiben möchte?

2) Wenn ja, welche Möglichkeiten sieht die Verwaltung,

a) den Erhalt des Standorts mit dem Angebot BOUI BOUI Bilk zu sichern?

b) die Betreiberin, wenn gewünscht, bei der Suche nach neuen Standorten ggf.
weiteren Zwischennutzungen nach besten Kräften zu unterstützen?

Begründung: (…) Die Gentrifizierung ganzer Stadtteile ist ein Trend, den man aber moderieren und mitgestalten kann. Auch im Zusammenspiel mit Investoren. Hier sollten wir einen Weg finden, wie wir auch ohne Zersiedlungseffekte die notwendigen Wohnanlangen schaffen und funktionierende Sozialräume – insbesondere auch für die Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft – erhalten. (…)Es wäre für Düsseldorf und unseren Stadtbezirk 3 ein großer Verlust, zukünftig auf ein solches Angebot wie BOUI BOUI Bilk verzichten zu müssen.

Merken