Allgemein schöne Ecken

RECLAIM YOUR CITY – Die Verhältnisse zum Tanzen bringen!

Aus diesem Aufruf zitiere ich doch gerne 😉 Logisch, denn wenn wir ehrlich sind freuen uns schon lange auf diese Aktion am kommenden Samstag…Endlich mal wieder ein wenig an den Verhältnissen in dieser Stadt (ach Quatsch – am SYSTEM*) rütteln und ein Stückweit die Realität verändern. Wir wollen eine tolerante, bunte, offene und bezahlbare Stadt und damit auch glücklichere Gesellschaft. Niemand hat Lust auf schnöseligen DINKs oder Yuppies – wir wünschen uns alle echte Nachbarn, oder nicht? Wer hat denn schon Bedarf nach Prestigeobjekten, Gentrifizierung und Spekulationsobjekten? Okay, der/die MaklerIn (nebst Anhang und Family) – aber ist das was dies “Klientel” in unseren Wohnquartieren und gewachsenen Stadtvierteln “schafft” denn lebenswert?
Nö. Da ist aus der Sicht vieler Betroffener noch ordentlich Potential und ein erheblicher Verbesserungsbedarf… Aber statt auf die Verhältnisse destruktiv zu reagieren wollen viele Gruppen, Organisationen, Künstler, Musiker, Nachbarn und Freunde diese Verhältnisse am kommenden Samstag einfach mal wegbassen 😉 Am Samstag um 18.30 Uhr startet eine Tanzdemo vom Hermannplatz in Flingern in führt in Richtung Fürstenplatz in der Friedrichstadt…

Aufruf:

Bald ist es vorbei mit der Ruhe in unserem beschaulichem Düsseldorf.: Am 20. August rocken wir die Straßen, drehen die Regler hoch, werden laut und bringen die Zustände in unserer Stadt zum Tanzen!
Denn an diesem Abend nehmen wir uns das was uns sowieso gehört, und was uns immer weiter streitig gemacht wird: Das Recht auf unsere Stadt! Mit fetten Sounds ziehen wir vom Hermannsplatz in Flingern zum Fürstenplatz in Friedrichstadt und bringen die Verhältnisse in unserer Stadt zum tanzen! Verschiedene Aktionen sind geplant, einige Bollerwagen-Soundsystems sind in den Startlöchern, von unserem 7,5 Tonner wird Dubstep, Drum&bass und Elektro von den Dj(anes)s Penelope, Saxe und Aelioth euch zum tanzen zwingen und unsere FreundInnen vom AZ Köln unterstützen uns mit einem weiterem Soundwagen. Danach gehts weiter in der Brause und im Linken Zentrum, das 10ten Geburtstag feiert…

Weitere Infos gibt es hier www.rechtaufstadt.org. Wir bringen übrigens auch unsere NachbarInnen mit…

* Nein Herr D aus K ich steiger mich jetzt nicht mit “Schweinesystem” 😉

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.