Allgemein TechniX Ecke

Mixtape-Revival Reloaded

stereoanlageDas waren noch Zeiten – damals! Kauernd habe ich Nachmittage vor dem   “Casi” (liebevolle Bezeichnung des Kassettenrecorders) verbracht um ein Mixtape zu erstellen. Gewagte Musikzusammenstellungen aus dem Kasetten/Platten Fundus. Das ganze auch noch ergänzt um die qualitativ schlechten Radiomitschnitte von Liedern die noch nicht hatte. Mono? Stereo? Ach egal – Hauptsache Musik auf den Ohren 😉 Und dieser Musikgenuß hatte eine Spieldauer von rund 30 Minuten – dann wurde die Kasette umgedreht (Jaja, mein erster Walkman hatte kein Autoreverse). Meine Musikkonsum hat sich durch Internetrevolution und Web 2.0 revolutionär gewandelt und durch iTunes, LastFM und Co ist das gute Mixtape von der Playlist abgelöst woren. Nur diese kann man nur bedingt tauschen… Durch das Projekt MUXTAPE (wieder eingestellt) und jetzt 8tracks.com ist dies wieder möglich. Bei 8tracks.com kann jeder einen eigenen Mix zusammenstellen – maximal 8 Lieder,   also 30 Minuten Musikgenuß – und mit einem Cover versehen und anderen vorstellen. Es ist nicht möglich diese Lieder im Mix zu skippen (wie bei der Cassette).   Ein Revival des Mixtapes!!! Ich bin begeistert.

über

Kurz was über mich: "Ich bin mit meinem bisschen Mensch sein derartig ausgelastet - zum Deutsch sein komm' ich ganz selten."(Volker Pispers)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.