Allgemein

Endstation : Mit der 12 nach Volmerswerth.

Bildschirmfoto 6

Die letzte Bahn! Party in der Linie 12 – da entwickelt sich doch tatsächlich per Facebook eine  Abschiedsparty für diese legendäre StraßenbahnLinie “12” (also eigentlich 712, aber egal). Wir zitieren “WIR NEHMEN DIE LETZTE BAHN! Die Straßenbahnlinie 712 verschwindet am 21. Februar des kommenden Jahres aus dem Fahrplan. Sie wird zur Stadtbahnlinie U72. Damit endet eine Ära. Die schönen Erinnerungen an die Fahrten in die große Stadt, den Vor- und Vollsuff auf dem Weg in die Altstadt und die Warterei bis die Bahn endlich losfährt weil es draussen scheiße Kalt ist ist alles was uns danach bleibt.”  Aber jetzt mal wirklich – mit der 12 haben wir nicht nur ungezählte Fahrten in die Altstadt vollzogen (zurück fuhr meistens keine mehr bzw noch nicht), wir haben mit ihr einige Male die gerade erworbenen Flohmarktschätze vom Aachenerplatz weggeschafft, bei einem Umzug neben Kartons und Kisten auch ein 2erSofa in ihr transportiert bekommen, sind mit ihr zur Grillparty an den Rhein gefahren (inklusive Bierkästen und Grill und Kohle), dann nioch Tierarztbesuche & andere Besuche in der einen oder der anderen Ecke der Stadt, Fortunaspiele konnte man auch mal damit erreichen *hüstel*…  ach ja … “Und mal ehrlich: “Ich fahr mit der 12” klingt ne lange Strecke cooler als “Ich nehme die Stadtbahn U72”. Also lasst uns noch einmal, zum letzten Mal, mit der 12 nach Volmerswerth fahren um der alten Lady die letzte Ehre zu erweisen.

Das kann ein echtes Happening werden 🙂

 

über

Kurz was über mich: "Ich bin mit meinem bisschen Mensch sein derartig ausgelastet - zum Deutsch sein komm' ich ganz selten."(Volker Pispers)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.