Freundeskreis KochBar & Rezeptesammlung

Küchenschlacht mit Hokkaido Sellerie Püree

Heute war mal wieder Zeit für eine Küchenschlacht – diesmal gab es Hokkaido-Sellerie-Püree Lecker, fix und simpel… Im Prinzip braucht man nur einen Topf mit Dünsteinsatz – da kommen dann die Kürbis- und Selleriestücke rein (Verhältnis 5:1) und eine Zwiebel als geschmacklicher Kontrapunkt. Einfach in 15 Minuten weich kochen – dann Crème fraiche / Sojasahne dazu geben und pürieren.
Danach die “Masse” mit frischem Pfeffer und Kräutern von der Fensterbank abschmecken… Perfekte Beilage fertig zum in der Pfanne schmurgelnden Seitanschnitzel 😉

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.