Freundeskreis

Karneval meint auch : Levve und levve losse!

IMG_6198Och, kick ens aan, eine quick & dirty Übersicht zum Thema Karneval in der Stadt 🙂 Also, wer keinen Bock auf “Malle”Karneval hat, der findet zum Glück einige Alternative Partys und Rückzugsorte in der Stadt…

// ‘Altweiber’ / 04.02.2016

11:11 Uhr Sturm der Möhnen (aka Frauen) auf das Rathaus
15:00 Uhr Altweiber Alternativ – Rock‘n’Roll, Soul, Indie, Pop, Schlager mit Monsieur 77 und Gästen in der Kassette

// Samstag / 06.02.2016

14:00 Uhr Kinderkarnevalszug in der Altstadt – Start ist am Görres-Gymnasium an der Kö…
um 21:00 Uhr ‘Karneval im KIT : Heavy Gummi Jailhouse Party’ KIT — Kunst im Tunnel
ab 22:00 Uhr KOSTÜM-PARTY // CLUB Boui Boui Bilk

// Sonntag / 07.02.2016

ab Mittags ‘Kö-Treiben’ Straßenkarneval auf der Königsallee – treffen und quatschen
‘Helau, die Raupe: Wir gehen auf den Mostrich!’ von 13:11 – 20:00 Uhr in der Brause – Vereinsheim des Metzgerei Schnitzel e.V.

// Montag / 08.02.2016

Rosenmontagszug mit Kamelleregen und Killepitsch. Entweder am Schwanenspiegel oder am GAP oder oder oder …

(diese Liste ist ein ‘lebendes Dokument’ und wird noch weiter ergänzt)

Wer keine Lust auf den ganzen Trubel hat – es gibt auch karnevalsfreie Zonen wie im Frida Tapasbar an der Bilkerkirche, dem Modigliani am Friedensplätzchen usw..

In dem Sinne: Levve und levve losse!

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.