schöne Ecken

Kapitalismuskritik und Sonnenschein

Oder sollte es lieber lauten: Kapitaismuskritik bei Sonnenschein in der Düsseldorfer Innenstadt? Kann mich nicht entscheiden – es war aber endlich mal wieder viele Menschenauf auf den Straßen in unserer Stadt unterwegs… Eine Demo die aber zum Glück diesmal nicht von Parteien infiltriert und instrumentalisiert wurde 🙂 Okay, es waren etliche parteiorganisierte Menschen unterwegs, aber nicht als LINKE, GRÜNE oder SPDler erkennbar – vielleicht auch besser bei Sprechchören wie “a anti anticapitalista” oder “Alles – für alle – und zwar umsonst!” – mir persönlich hat der Spruch aus dem Camp Reddelich gefehlt: “Schampus, Sekt und Kaviar – sind ab jetzt für alle da!” aber vielleicht kommt der ja noch in den kommenden Wochen und Monaten…

 

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.