Freundeskreis

happy-food – denn Lebensmittel wollen gegessen werden!

Logo_happy_food_shop_mhd_lebensmittel_laden
happy-food-shop – ein neues & unterstützenswertes Projekt. Das primäre Ziel von ‚happy-food‚ ist eine möglichst sinnvolle Nutzung und Verwertung von produzierten Lebensmitteln. Es gibt immer wieder Überschüssen in der Produktion, z. B. durch veränderte Nachfrage, Fehletikettierung oder generelle Überproduktionen – aber warum sollten diese Lebensmittel denn vernichtet statt gegessen werden? Das Projekt happy-food-shop.de kauft diese Lebensmittel „frei“ und bieten sie ohne Umwege direkt wieder den Verbrauchern an.

über

Kurz was über mich: "Ich bin mit meinem bisschen Mensch sein derartig ausgelastet - zum Deutsch sein komm' ich ganz selten."(Volker Pispers)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.