Allgemein Innenstadtgrün

Haben dem Baum vorm Haus mal wieder ‘nen Kasten Wasser spendiert…

Gemeinsam macht gießen einfach mehr Spaß und es geht auch bedeutend schneller 😉 Die konkrete Situation der Bäume und Pflanzen vor der eigenen Haustür lässt sich so hoffentlich ein wenig verbessern. Langfristig braucht es aber tragfähige Konzepte und Lösungen um den Straßenbäumen (oder korrekter : dem Verkehrs- oder Straßenbegleitgrüns sic!) generell in den heißen, trockenen Sommern zu helfen. Ein Blick in die Baumkrone reicht aus um zu erkennen wir stark sie unter der Hitze und Trockenheit leiden…

Ein paar Tipps vom BUND zum Bäume gießen – also Wie, Wann, Wieviel usw – nur 50 Liter Wasser an jedem Tag ist nur schwer zu leisten. Hinweis: Lieber einmal pro Woche mit viel, statt an jedem Tag mit wenig Wasser. Denn nur mit einer großen Wassermenge werden auch die tiefliegenden Wurzelbereiche erreicht. Gießen ist effektiv am frühen Morgen oder am späten Abend. Perfekt wäre es langsam mit einem Gartenschlauch zu bewässern – 150 Liter oder mehr. Wenn man nicht mit dem Gartenschlauch agieren kann – täglich den Wurzelbereich mit 2 bis 3 Gießkannen wässern unterstützt die Bäume bereits.

über

Kurz was über mich: "Ich bin mit meinem bisschen Mensch sein derartig ausgelastet - zum Deutsch sein komm' ich ganz selten."(Volker Pispers)