Allgemein Freundeskreis

Geschlechterstereotype endlich aufbrechen

Die Rollenbilder von Frauen und Männern werden in Gesellschaften schon immer tradiert weitergegeben – auffällig ist : viele entsprechen schon lange nicht mehr der Realität und diese ‘Rollen’ brauchen dringend eine Aktualisierung. Das Video gibt da einen guten Einstieg… Es passt ganz gut zu meinen Gedanken zum Themenkomplex, denn seit Wochen grübel ich schon über dem Knisterbuch meiner Tochter. Denn dort sind nur Typen zu sehen die Lokführer, LKW Fahrer, Kapitän etc sind – aber es sind zum Beispiel keine Pilotinnen oder Ärztinnen zu erkennen. Warum eigentlich nicht? Es wird Zeit mal diese stereotypen Rollenbilder zu beleuchten, zu hinterfragen, aufzubrechen und neu zu justieren 🙂
PS: Wenn es einen verlässlichen Stoffmalstift gäbe – dann wäre das Knisterbuch auch schon längst überarbeitet…

über

Kurz was über mich: "Ich bin mit meinem bisschen Mensch sein derartig ausgelastet - zum Deutsch sein komm' ich ganz selten."(Volker Pispers)