Allgemein Freundeskreis Termine & Events

Gemeinsam gegen Rassismus und Neonazis auf die Straße gehen!

Falls sich jemand wundert was hier im Viertel an den Einmündungen und Kreuzungen entlang der Neusserstraße, dem Fürstenwall, dem Leostatzplatz, der Kronprinzen- und Reichsstraße geplant ist… es wird morgen um 14 Uhr wieder einen Aufmarsch von Neonazis, rechten Hooligans und organisierten Rechtsradikalen durch Unterbilk geben. Keine Ahnung was Leo Statz oder sein Vetter Erich Klausener davon gehalten hätten – an beide, von den Nazis ermordeten, erinnert übrigens das Denkmal (im Hintergrund). Kommt um 13 Uhr zum Johannes-Rau-Platz und achtet auf weitere Ankündigungen von Düsseldorf stellt sich quer. Zeigen wir bunt & kreativ das es in Düsseldorf keinen Platz für Rassismus und Faschismus gibt

Falls sich jemand wundert was hier im Viertel an den Einmündungen und Kreuzungen entlang der Neusserstraße, dem Fürstenwall, dem Leostatzplatz, der Kronprinzen- und Reichsstraße geplant ist… es wird morgen um 14 Uhr wieder einen Aufmarsch von Neonazis, rechten Hooligans und organisierten Rechtsradikalen durch Unterbilk geben.

Keine Ahnung was Leo Statz oder sein Vetter Erich Klausener davon gehalten hätten – beide sind von den Nazis ermordetet worden und an sie  erinnert das Denkmal im Hintergrund. Von Leo Statz stammt übrigens die Aussage “Die Braunen haben es leicht mit uns… Wir haben keine Courage. Eine Straßenbahn-Uniform bringt in Deutschland einen ganzen Wagen voller Menschen zum Strammstehen.”

Kommt um 13 Uhr zum Johannes-Rau-Platz und achtet auf weitere Ankündigungen von Düsseldorf stellt sich quer. Zeigen wir bunt & kreativ das es in Düsseldorf keinen Platz für Rassismus und Faschismus gibt!