Augenscheinlich Freundeskreis schöne Ecken

Gemeinsam anpacken beim Nachbarn.

“Wenn viele kleine Menschen, an vielen kleinen Orten viele kleine Schritte tun…” Hilfe zur Selbsthilfe! Heute Nachmittag – bis in den frühen Abend hinein – haben neben den MitarbeiterInnen auch Freunde und Nachbarn der Florabar kräftig unter die Arme gegriffen. Bruchholz ist aufgeschichtet, kleinere Stämme zersägt, Bäume gesichert und auch die ersten Wege zum Café sind bereits gefegt 😉
Um die Florabar herum sieht es wirklich wieder ganz manierlich aus – noch so eine “Schicht” (sowie eine Begutachtung durch Herrn T. der Stadt) und einer Wiedereröffnung steht nichts im Wege 🙂

PS: Alles auf eigene Gefahr. Feste Schuhe. Arbeitshandschuhe. Gartenarbeit sollte kein Fremdwort sein 😉

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.