Allgemein

Freie Fahrt für den “Zug der Erinnerung”

Zug der ErinnerungZur Zeit fährt der “Zug der Erinnerung” quer durch Deutschland. Mit einer Ausstellung ehrt er die vergessenen Opfer des NS-Systems. Kinder und Jugendliche, die mit der “Deutschen Reichsbahn” in die Vernichtungslager transportiert wurden – es waren Kinder und Jugendliche aus fast sämtlichen europäischen Staaten. Nur wenige kehrten zurück. In Düsseldorf sind namentlich 125 Kinder und Jugendliche bekannt.
Ein Bündnis aus Kirchen, Gewerkschaften, Initiatiben und Parteien (Die Linke und B90/Die Grünen) unterstützen die Ausstellung.
Am Düsseldorfer Hauptbahnhof wird vom 9. – 12. März 2008 die Ausstellung zu sehen sein.

Faschismus ist keine Meinung, sondern ein Verbrechen.

Link 1: www.zug-der-erinnerung.eu
Link 2: www.zugdererinnerung-duesseldorf.com

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.