Freundeskreis

Das Projekt “Flüchtlinge Willkommen” öffnet Türen für Refugees

willkommen_bei_uns“Warum können Geflüchtete in Deutschland nicht einfach in WGs wohnen statt in Massenunterkünften?” Das haben sich vor einigen Monaten ein paar Menschen in Berlin gefragt – und die Kampagne “Flüchtlinge Flüchtlinge Willkommen” gestartet… An der Idee kann sichalle beteiligen, die über freien Wohnraum verfügen und bereit sind einen Menschen, der Asyl sucht, aufzunehmen und mit diesem zusammenzuleben. Die anfallenden Mietkosten werden über Mikrospenden von Freunden, Bekannten und Unterstützern finanziert…

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.