Die KUNST Flüchtlingskinder WILLKOMMEN zu heissen!

Foto: Krass eVKreativität bedeutet in erster Linie Freiheit. Kunst überwindet Ängste. Die Kommunikation zwischen Künstler und Kind helfen ihm Probleme auszudrücken. Wenn Flüchtlingskinder hier ankommen, haben sie Schreckliches erlebt und sind meist traumatisiert. Um diesen Kindern und Jugendlichen ein Stück Unbeschwertheit zurückzugeben und WILLKOMMEN zu heißen, ist der Umgang mit Kunst ein notwendiges Instrument. Organisiert wird diese Aktion von KRASS e.V. am Samstag, 4. April von 14:00 – 17:00 Uhr / Lacombletstrasse

(Foto: KRASS eV)