Allgemein Freundeskreis

die kleine persönliche Urlaubsabschaltung

Diese Info gibt es aus einem ganz einfachen Grunde zu lesen: bin weg. Mache zwar nicht direkt Urlaub, also im herkömmlichen Sinne, bin aber für eine Woche (oder so) “offline” und werde erst mal nicht mehr bloggen.

Aber zurück zum gebuchten “Urlaub” – mein Zimmer kenne ich schon von den letzten Besuchen in dem Etablissement und auch die hier herrschenden Spielregeln… Immerhin gibt es Vollpension, Animation und “Frühsport” und eine Menge Zeit für die Innere Einkehr – auf das einem hier die Erleuchtung kommt. Hüstel. Naja, einige strahlend-leuchtende Ideen hatte ich ja schon 😉 Wie Sarkasmus und Galgenhumor? I wo – schaltet mal ab. Aber okay – ich will jetzt auch nicht zu viel negative Energie abstrahlen und meine eigene Stimmung schon im Vorfeld verseuchen… Naja. Hoffe auf keinen weiteren Störfall und ein HOCH auf den Sommer und das beste Wetter wenn ich nix davon habe – Grummel. In dem Sinne – bis kommende Woche. Gruß Micha

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.