Allgemein schöne Ecken

Der gemeinsame Bücherschrank auf dem Plätzchen funktioniert

Es sit schon richtig nett anzusehen wie häufig Menschen am Bücherschrank auf dem Friedensplätzchen spontan stehen bleiben (einige auch gezielt regelmäßig) und Bücher rausgreifen, darin blättern, zurückstellen, umsortieren oder wieder umgefallene Bücher wieder hinstellen. Klaro gibt es auch Dauergäste die sich – jetzt wo die Tage wieder wärmer werden – ein, zwei Bücher mit auf die Bänke nehemen und dort anlesen und dann auch häufig mitnehmen. Gäste und Touristen bleiben besonders gerne stehen und zeigen sich begeistert vom Konzept 🙂 hoffentlich nehmen sie diese Idee mit und spreaden dies Konzept –  „Wissen ist das einzige Gut, das sich vermehrt, wenn man es teilt.“ Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach –

By the way: Wenn ich es richtig gesehen habe kann der Bücherschrank mal wieder ein paar Bücherspenden vertragen 🙂