Freundeskreis Termine & Events

Das neue politische Buch – Die rechten ›Mut‹-Bürger

11035473_10152819936548925_6497980159156554061_nLesung und Diskussion mit Alexander Häusler und Verena Schäffer – wird bestimmt ein interessanter Abend am kommenden Donnerstag (5. März) bei Bibabuze – “Der Autor Alexander Häusler stellt zentrale Thesen seines Anfang des Jahres veröffentlichten Buches vor und erläutert den aktuellen Zusammenhang mit der PEGIDA-Bewegung. (..) Durch die Wahlerfolge der AfD eröffnen sich erstmals seit vielen Jahren wieder neue parteipolitische Handlungsoptionen für neoliberale, nationalkonservative und neurechte Kräfte. Die AfD bedient zudem Themen des Buchautors Thilo Sarrazin und besetzt damit die in Deutschland existente rechtspopulistische Lücke. Die AfD agiert so als weltanschauliche Stichwortgeberin für einen rechten Kulturkampf, der nicht zuletzt auch in Protesten auf der Straße zum Ausdruck kommt (»Besorgte Eltern« gegen Sexualaufklärung bzw. »Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes«).

Alexander Häusler ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Forschungsschwerpunktes Rechtsextremismus/Neonazismus der FH Düsseldorf.
Verena Schäffer (MdL, Bündnis 90/Die Grünen) 

  1. Anonymous

    Oh okay. War copy and Paste aus der Ankündigung …

  2. Puravida

    Und bei Schäffer hat die Autokorrekur auch noch ein F gestrichen. Pfft.

    Also so sollte es heißen:::
    Verena Schäffer ist nicht mehr im Vorstand des IDA e. V.

  3. Puravida

    Doofe Autokorrekur: Verena soll es heißen.

  4. Puravida

    Vernachlässigt Schäfer ist nicht mehr im Vorstand des IDA e. V.

    http://WWW.IDAEV.DE

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.