Sportlich & Bewegend

Critical Mass – Radfahren damit es besser wird

Mit einen Aufruf über facebook wurde ich auf diese selbstorganisierte Mitmachaktion aufmerksam – Critical Mass, oder auch: “der weltweite Zufall” 😉 , ist eine Idee von Fahrradbewegten aus den USA. Am letzten Freitag (warum eigentlich in Düsseldorf am Samstag ??? hmm) im Monat treffen sich Radler und Biker an einem festgelegten Ort und machen dann eine gemeinsame Radtour durch die Stadt. Mit kleineren Pausen und (bei schönem Wetter) einer kleinen spontanen Party zum Schluss oder einem gemeinsamen Picknick. Soweit so gut. Keine Organisation, kein festes Ziel – einfach nur die gemeinsame Freude am fahren… und dies weltweit in vielen Städten. Es ist weder eine Kundgebung noch eine Demonstration – sondern ein pures Gemeinschaftserlebnis. Natürlich hat es auch Grundzüge eines mobilen Protestes – als Radler gibt es schließlich genug Gründe um sich für mehr Sicherheit im Straßenverkehr einzusetzen oder gegen den Autowahn, Umweltverschmutzung etc.. Naja, aus meiner Sicht ist es vor allem ein sehr schöner Anlass zum gemeinsamen “ausreiten” – insbesondere da ab 15 Radlern man laut StVO als Verband behandelt wird sich somit sicherer im Verkehr bewegen kann. Beim ersten Versuch am letzten Samstag waren leider nur 13 Radlern unterwegs – es muss also mehr werden 😉 Infos über Critical Mass in Düsseldorf und weitere kommende Termine   gibt es bei facebook oder per Email ….

Critical Mass Party – jeden ersten Samstag im Monat // Abfahrt: 11.00 Uhr // Treffpunkt Königsallee/Graf-Adolf-Platz

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.