Allgemein

CO2-Quellen sind in Sichtweite vom Landtag NRW

Abstimmung am Rhein mit dem Blick auf den Rheinturm, Medienmeile und den NRW Landtag… wer sich übrigens fragt wo diese Wolkenberge herkommen – dies sind die Kraftwerke Frimmersdorf (>15.000.000t CO2 pro Jahr), Neurath (> 16.000.000t CO2 pro Jahr) und Niederaußem (mit > 27.000.000t CO2 pro Jahr) die Braunkohle verfeuern. (Angaben aus wikipedia). Laut dem Umweltbundesamt stießen im Jahr 2016 deutsche Braunkohlekraftwerke insgesamt 153 Millionen Tonnen Kohlenstoffdioxid aus, das entsprach etwa 50 Prozent aller CO2-Emissionen der deutschen Stromproduktion… aber diese Themen sind für die EntscheidungsträgerInnen in der Landesregierung nicht so im Fokus und daher wird „fleißig“ weiter umgesiedelt, Biotope und Lebensräume vernichtet usw

über

Kurz was über mich: "Ich bin mit meinem bisschen Mensch sein derartig ausgelastet - zum Deutsch sein komm' ich ganz selten."(Volker Pispers)