Freundeskreis schöne Ecken

Bürgerhaus Bilk – Ein Blick zurück und nach vorn!

Blick zurück und nach vorn! Das Bürgerhaus Bilk (aka Salzmannbau) wurde vor 20 Jahren von Bürgerinitiativen wie der “Uns Jagenberg” und “Leben in der Fabrik” erfolgreich erstritten. Nach der Standortverlegung des Unternehmen Jagenberg im Sommer 1984 sollten die ehemaligen Bebäude an der Himmelgeisterstraße abgerissen werden und an ihrer Stelle Luxuswohnungen und Bürohäuser entstehen. Unterschiedliche Initiativen, Projektgruppen und Parteien legten Alternativplanungen und andere Nutzungskonzepte vor und bewiesen einen hartnäckigen, langen Atem: die Diskussionen dauerten fast 10 Jahre (!) Aber mit Erfolg – denn daraus wurde das beliebte, abwechslungsreiche und vielseitige Freizeit- und Kulturzentrum : “Bürgerhaus Bilk” im Salzmannbau mit zahlreichen Wohnungen, WGs, Sozial- und Kulturbüros, der JazzSchmiede, Ateliers, usw.

Schön das damals so viele unterschiedliche Menschen eine gemeinsame Idee hatten 🙂 Danke.

über

Kurz was über mich: "Ich bin mit meinem bisschen Mensch sein derartig ausgelastet - zum Deutsch sein komm' ich ganz selten."(Volker Pispers)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.