Allgemein schöne Ecken

Unser Bauernmarkt hat Geburtstag

Unser Markt auf dem Friedensplatz wird heute Sechs! Da sagen wir erst mal: Herzlichen Glückwunsch! und vor allem: Danke das es Euch gibt! Seit sechs Jahre kann man auf dem rheinischen Bauernmarkt in Unterbilk regional und zum Teil auch ökologisch einkaufen. Es ist nicht schwer ein wenig anders einzukaufen und sich mit gesunden Nahrungsmitteln zu versorgen – dabei spart man sogar noch CO2. Denn alles kommt (bis auf einen Marktstand) von regionalen Bauern und nicht vom Großmarkt und wird daher   auch nicht unnötig weit transportiert und man erreicht den Marktplatz schnell mal mit dem Radel bzw. geht um die Ecke. Was schnell auffällt – die eigene Küche ändert sich – denn die angebotenen Lebensmittel entsprechen der jeweiligen Jahreszeit bzw. Erntezeit… Spannend – ein Hoch auf chefkoch.de und tierrechtskochbuch.de – hätte sonst wie verstanden was ich mit Roter Beete alles machen kann…

Und dieser Trend setzt sich weiter durch: den Rheinischen Bauernmarkt wird es ab dem 10. Juni auch auf dem Lessingplatz in Oberbilk geben! Klasse. Dann kann man im Umkreis von wenigen Radminuten um den Kirchplatz herum jeden Dienstag, Donnerstag und Freitag regionale Lebensmittel erwerben… Ich freu mich schon auf meinen Wocheneinkauf 😉

Friedensplatz in Unterbilk: Dienstag (Vormittags, bis 13 Uhr) / Freitag (Vor- und Nachmittag, bis 18 Uhr)
Lessingplatz in Oberbilk: Mittwoch (ab dem 10. Juni)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.