TechniX Ecke Termine & Events

Bald im ForumFreiesTheater “To leak or not to leak? Gefährliche Spiele”

To leak or not to leak? Gefährliche Spiele“ Ab dem 16.9. eröffnet das FFT seine Spielzeit 2016/17. Im Mittelpunkt der Spielzeiteröffnung unter dem Motto „To leak or not to leak? Gefährliche Spiele“ steht „Lessons of Leaking“ (16.-20.9.), das neuste Theater-Game von machina eX, das zu einem „Testpacours für demokratische Basiskompetenz“ (nachtkritik.de) einlädt.
In diesem Live-Point-and-Click-Adventure muss der Spieler entscheiden, wie viel Transparenz richtig ist und welche Geheimnisse an die Öffentlichkeit müssen. Über Leaking als politisches Handlungsfeld hat das FFT in Paris mit dem jungen französischen Philosophen Geoffroy de Lagasnerie gesprochen, der mit seinem Buch „Die Kunst der Revolte. Snowden, Assange, Manning“ gerade in aller Munde ist. Den Video-Talk mit ihm zeigen das FFT am Samstag den 17.9. um 20 Uhr. Bereits um 19 Uhr hält der Blogger und Netztheoretiker Michael Seemann einen Vortrag über die Erfolgsgeschichte des Whistleblowing.
Neueste Entwicklungen im Game-Design präsentieren das FFT am Sonntag den 18.9. unter dem Motto „Brot & Spiele“ und errichten gemeinsam mit dem Bochumer Performancekollektiv Anna Kpok und Studierenden der Mediadesign Hochschule Düsseldorf eine interaktive Playzone im FFT Juta.
Wir sind schon gespannt & neugierig 🙂
Mehr Infos findet ihr hier www.fft-duesseldorf.de

(Photo: FFT Düsseldorf. 16.-20.9. machina eX: “Lessons of Leaking”)

über

Kurz was über mich: "Ich bin mit meinem bisschen Mensch sein derartig ausgelastet - zum Deutsch sein komm' ich ganz selten."(Volker Pispers)

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.