Allgemein

Aufmarsch von Hooligans und Neonazis in Unterbilk angekündigt!

Diesen Samstag wollen erneut Neonazis und Rechtsextremisten durch Unterbilk – vermutlich wieder auf der Route die sie bereits im November genommen haben (man beachte die bereits abgestellten Warnbarken an den Kreuzungen bei uns im Viertel) – ziehen.
Es sind Proteste und Aktionen von Düsseldorf stellt sich quer angekündigt – lass sie uns als NachbarInnen lautstark und bunt unterstützen! Es gibt hier keinen Platz für Nazi-Propaganda und gewaltbereite Hooligans.

Hintergrundinfo: Die Neonazis und Hooligans wollen sich am Johannes Rau Platz versammeln und dann (wahrscheinlich) über die Neusserstraße und den Fürstenwall – am Lorettoviertel vorbei – bis zum Leo-Statz-Platz, dort in die Kronprinzenstraße und über die Reichsstraße (an der Burschenschaft vorbei) zurück zum Ausgangspunkt ziehen…