Freundeskreis

‘Ob E.ON oder Vattenfall, am Ende gibt’s ‘nen lauten Knall’

‘Schützt uns und nicht die Atomkonzerne’ leider eine immer noch aktuelle Forderung. Aktuell sammeln sich Atomkraftgegner direkt vor der Zentrale von EON um die Verantwortlichen in Politik und Wirtschaft an den GAU von Fukushima zu erinnern.
Die von einem deutsch-japanischen Bündnis organisierte Demonstration richtet sich gegen den Weiterbetrieb aller AKW in Deutschland und die Wiederinbetriebnahme der Reaktoren in Japan. Außerdem gegen die geplanten Atommüll-Exporte aus Jülich in die USA, den geplanten Verkauf der Urananreicherungsanlage in Gronau, gegen Castortransporte aus Garching ins Zwischenlager Ahaus – und nicht zuletzt: gegen die Ausgliederung der Atomsparte des in Düsseldorf ansässigen Eon-Konzerns als quasi „Bad Bank“.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.