Allgemein Freundeskreis Termine & Events

Antirassistische Demonstration gegen den Frauenabschiebeknast in Neuss

aktiv und in bewegungIn unserer Nachbarstadt Neuss steht in der Innenstadt der bundesweit einzige Abschiebeknast für Frauen. Ein paar Straßen neben der Neusser Fußgängerzone werden in dem unauffälligen Bau (Rückseite des Amtsgerichts) bis zu 80 Frauen über Jahre hinweg festgehalten. Darunter auch Schwangere und Minderjährige die ohne eine richtige Betreuung, medizinische Versorgung oder Informationen über ihr Verfahren auf den Rückflug in ihr Heimatland oder ein “sicheres Drittland” warten. Die geplante Verlegung des Gefängnisses nach Büren ist nicht die Lösung – es geht nicht um das “wo” sondern um das “wozu” Menschen abgeschoben werden und als “unerwünscht deklariert” werden. Was sind die Kriterien für diese Entscheidung ob jemand es “wert” ist in diesem Staat zu bleiben?

Wie in jedem Jahr war es eine kraftvolle Demonstration – die beiden kleineren Provokationen von Neonazis haben genau das Echo ausgelöst das zu erwarten war. 😉 Gab fast ein paar auf die Mütze…

Weg mit dem Frauenabschiebeknast in Neuss! Kein Mensch ist illegal!

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.