Allgemein TechniX Ecke

Andere Länder – andere Spielregeln – andere Lösungen.

 Morgens in einer S-Bahn in Kopenhagen - es gibt kein Problem wenn man mal eben noch das Smartphone laden will... Dinge die man @home vermisst und auch gerne hätte. #latergram
Morgens in einer S-Bahn in Kopenhagen – es gibt kein Problem wenn man mal eben noch das Smartphone laden will… oder freie WLAN Netze die es überall gibt oder die Bezahlung mit dem Smartphone (mich persönlich hat vor allem dabei die split-Funktion beeindruckt – perfekt um eine gemeinsame Rechnung zwischen Gastgebern aufzuteilen) oder EC-Karte immer und überall. Kein Kiosk oder Marktstand setzt in Kopenhagen auf Bargeld… Von der Mobilität per Fahrrad ganz zu schweigen – breite Radwege (diese sind räumlich getrennt von der Straße) und Ampelschaltungen die realistische Zeiten geben um eine Straße zu überqueren, Einstellmöglichkeiten und Fahrradbügel an allen Stellen in der Stadt,… auch das Ticketsystem im ÖPNV ist mehrsprachig und einfach gehalten und selbst wenn man das erste Mal davor steht kann man ein Ticket lösen und dies selbstständig. Eine verrückte Welt da draussen 😉 Dinge die man @home vermisst und auch gerne hätte.

über

Kurz was über mich: "Ich bin mit meinem bisschen Mensch sein derartig ausgelastet - zum Deutsch sein komm' ich ganz selten."(Volker Pispers)

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.