Schlagwort: gegen-intoleranz

Rechtspopulistischer Wanderzirkus unterwegs.

Ach übrigens – ein rechtspopulistischer Wanderzirkus macht gerade am Johannes-Rau-Platz Station…

Fürstenplatz : Ein Fest ohne Rassismus

Lasst uns gemeinsam zeigen was wir von rassistischen Thesen halten – nix. Unser Viertel ist bunt und dies ist auch gut so.

Nachbarschaft gegen Rassismus – Gegen die Lesung von Thilo Sarrazin im FeinStil .

Ich möchte euch kurz auf die folgende Initiative aus der Friedrichstadt aufmerksam machen : Nachbarschaft gegen Rassismus. Dies Umlagen auch notwendig – denn in wenigen Wochen möchte, in direkter Nähe zum Fürstenplatz Düsseldorf, ein gewisser Herr Sarrazin eine Lesung abhalten… Zahlreiche AnwohnerInnen empfinden seine populistischen Thesen und rechtsradikal-kompatiblen Positionen als eine pure Provokation. Informiert euch und organisiert euch schon mal – denn bei uns im Viertel ist kein Platz für Populisten!

Keine Toleranz mit Nazis! (Reloaded)

Düsseldorf ist bunt, weltoffen und tolerant! Wir brauchen keine menschenfeindliche Parolen und dumpfe Stimmungsmache von zugereisten Rechtsextremen und Nazis! Am Freitag (den 18. September) will „Dügida“ erneut um 18:30 Uhr in Düsseldorf aufmarschieren – Düsseldorfer… Weiterlesen

Fremde sind Freunde, die man nur noch nicht kennengelernt hat.

Neben den ganzen positiven Nachrichten über Hilfsbereitschaft für die ankommenden Flüchtlinge – gibt es aber auch diese Erlebnisse: a) ein Mieter kürzt demonstrativ seine Miete – da in einer Turnhalle auf seiner Wohnstraße Flüchtlinge untergebracht… Weiterlesen

Bügeln auf dem Turnhallenboden

Im Gespräch mit UnterstützerInnen haben wir von einem Wunsch der Flüchtlinge in der Turnhalle in Unterbilk erfahren – ein Bügelbrett. Aktuell bügeln die Männer auf ihren Betten oder auf dem Boden… Frage: hat jemand zufällig… Weiterlesen

Kuchenessen an der Flüchtlingsunterbringung

Manchmal ist es nicht so einfach Kuchen an Flüchtlinge zu verteilen… Aber wir sind als FriedensplätzchenInitiative da auch sehr hartnäckig und haben uns einfach auf den Fußweg gestellt ;-) Das Projekt „Flüchtlinge Willkommen“ öffnet Türen… Weiterlesen